Das Tugendprojekt an der Grundschule Pöcking

      In diesem Schuljahr möchten wir wieder das Thema Sozialerziehung ins Zentrum unserer pädagogischen Arbeit rücken.

Dazu bekommen wir Unterstützung vom  VIRTUES Projekt (Tugendprojekt).

Das VIRTUES PROJECT wurde 1991 in Kanada gegründet (Popov u. Kavelin) und als Sozialtraining in Schulen, Kinder- und Jugendhilfeprogrammen, Firmen und Organisationen bis heute in über 100 Ländern angewandt und genutzt. Seit einigen Jahren gibt es das Tugendprojekt auch in Deutschland (www.virtuesproject.works ).

Das Tugendprojekt soll uns dabei unterstützen das Zusammenleben und -arbeiten in unserer Schulgemeinschaft noch respektvoller und wertvoller zu gestalten. Mit dem Begriff Tugenden ist dabei unsere individuelle innere Haltung gemeint. Tugenden wie z. B. Kreativität, Mut, Ausdauer, Humor und viele andere machen unser Wesen und unseren Charakter aus. Bei jedem sind die verschiedenen Tugenden unterschiedlich stark ausgeprägt.
Um diese Inhalte unseren Schülern lebendig, nachhaltig und für die Gemeinschaft gewinnbringend zu vermitteln, planen wir für die nächsten Schuljahre vielfältige Aktionen, die auch im Unterricht eingebunden werden sollen, wie z.B.:


-    regelmäßige Einführung von verschiedenen Tugenden
-    Einbindung in die diversen Schulfeiern
-    Textarbeit mit Geschichten, Fabeln, Gedichten
-    Szenische Darstellung von Tugenden
-    Konfliktlösung mit Tugenden, Mobbingprävention
-    spielerische Sozialerziehung im Klassenverband

zurück
Grundschule Pöcking   -   Sternweg 2   -   82343 Pöcking      Tel. 08157 - 901720      Mail:  sekretariat@grundschule-poecking.de